Rektor - Technische Universität Dresden

 

Home_ICS

Home Innovation

Partner

Unser Weg

Impressum


Rektor

Technische Universität Dresden

D - 01062 Dresden

Tel.: +49 (0) 351 463-34312

Fax: +49 (0) 351 463-37121

https://tu-dresden.de/tu-dresden/organisation/rektorat/rektor

rektor@tu-dresden.de


Die Strategie unserer Entwicklung in der Firma ICS habe ich in meiner wissenschaftlichen Arbeit (Diss. B, Habilitationsarbeit) im Detail dargelegt:


G. Roscher: Rechnerunterstützte Arbeit - Neugestaltung von Informationsprozessen mit qualitativem Erkenntnisgewinn, dargestellt an Beispielen der technischen Produktionsvorbereitung bzw. der Durchführung psychophysiologischer Untersuchungen. Dissertation (B), Magdeburg, 30. 9. 1989.

Da mir bewusst war, dass meine Chefs Einfluss auf die Verteidigung nehmen würden, habe ich sie in Dresden eingereicht. Mit der dortigen Universität wurde von 1975 bis 1982 erfolgreich die wissenschaftliche Arbeit zur Rechnergestützten Technischen Vorbereitung RTV durchgeführt.

In dem erforderlichen gesellschaftswissenschaftlichen Teil ist die Rolle der Information dargestellt. Die Philosophen der Magdeburger Universität standen diesen Gedanken in den achtziger Jahren nicht gerade aufgeschlossen gegenüber. Auch aus diesem Grund wurde in Dresden eine offener Atmosphäre erwartet. Es musste jedoch festgestellt werden, dass der zuständige Direktor des Informatikzentrums dem Antrag nicht aufgeschlossen gegenüber stand. Es bedurfte im Dezember 1989 des Einsatzes und der Unterstützung meiner Kollegen aus Dresden, um die Verteidigung der Arbeit vor der Fakultät für Elektrotechnik zu erreichen. Der Direktor des Informatikzentrums wurde nachfolgend abgelöst. Der Dekan der Fakultät hat mir mitgeteilt, dass die Arbeit nicht angenommen würde. Auch er wurde nachfolgend abgelöst. Auf den daraufhin erfolgten Einspruch beim Ministerpräsidenten von Sachsen rief ein weiterer Professor an und stellte sich vor als neuer, demokratisch gewählter Dekan. Auch seine Prüfung der Dissertation ergab eine Nichtannahme. Auch er wurde abgelöst.

Dieser Vorgang erfordert eine nachfolgende Aufarbeitung, zumal die Inhalte der B-Promotion auch heute, nach dieser langen Zeit, noch immer innovativ (Innovation) sind.


Die Publikation

G. Roscher: Informationsprozesse in technischen Systemen - Modelle und Methoden zur Erforschung des menschlichen Denkens. In Maas, J. F. Das sichtbare Denken, Modelle und Modellhaftigkeit in der Philosophie und den Wissenschaften. Rodopi 1993, S. 153 - 179.

(im Internet recherchierbar) enthält den erkenntnistheoretischen Teil dieser Arbeit.


Home_ICS

Home Innovation

Partner

Unser Weg

Impressum